The Reconnection®


Was ist The Reconnection® ?


Während es bei der Reconnective Healing® um eine Harmonisierung, eine Balance auf allen Ebenen geht, gibt es bei der Reconnection eine andere Intention:


Wer das Gefühl hat, seinen ureigenen Lebensweg noch nicht gefunden zu haben, wem die Sinnfindung im Leben fehlt und wer glaubt, noch nicht sein ganzes Potential ausleben zu können - dem dient "The Reconnection®".

Im Unterschied zu der äußerst freien Reconnective Healing® ist der Ablauf dieses Prozesses genau vorgegeben und erfordert absolute Präzision. Dennoch ist es auch hier keine Technik, sondern eher eine genau vorgegebene Partitur, nach deren Noten gespielt wird.

Die Reconnection ist ein beschleunigter Austausch von Licht, Energie und Information, getragen durch die Reconnective Healing® Frequenzen. Dieser Prozess führt drei Systeme wieder zueinander: die Ley-Linien unseres Planeten, die Meridianlinien (oder "Akkupunkturlinien") unseres Körpers und das Gitternetz des Universums.
Ursprünglich waren alle diese drei Formationen miteinander verbunden. Warum und wie eine Abtrennung der Menschen von diesen Strukturen in der Vorzeit erfolgte, ist nicht vollständig bekannt. Aber viele alte Überlieferungen berichten davon.

 

Eric Pearl beschreibt in seinem Buch "The Reconnection - Heilung durch Rückverbindung" wie er selbst im Jahre 1993 durch diesen Prozess der Wiederanbindung ging und zu den theoretischen Hintergründen dieses Prozesses geführt wurde. Diese sind niedergeschrieben in : "Das Buch des Wissens: Die Schlüssel des Enoch" von J.J. Hurtak.
 
Da die Reconnection uns in ein zeitloses intelligentes System rückverbindet, ist diese Erfahrung nur einmal im Leben erforderlich.


Die Reconnection erfolgt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen.

 

Der materielle Energieaustausch hierfür beträgt europaweit EUR 333,00.