Reconnective Healing®


Wie wirkt Reconnective Healing® ?


Die Reconnective Healing® Frequenzen sind ein kosmisch, evolutionäres Spektrum von

Licht , Energie und Information. Die Existenz und die Wirkung dieser Frequenzen wurden von diversen Wissenschaftlern bestätigt.

 

Es ist die Intelligenz dieser Heilfrequenzen, welche die Komposition dafür erschafft, was für die Person zum jetzigen Zeitpunkt angemessen ist, was bleiben darf, ob etwas entfernt oder hinzugefügt werden muß. Es ist, wie wenn für jeden ein perfekt passender "Maßanzug" geliefert wird,  ohne dass jemand vorher Maß nehmen musste - lediglich der Lieferauftrag muß erfolgen.
Die Reconnective Healing® Erfahrung ist somit für jedes Individuum einzigartig und untereinander nicht vergleichbar. Die Erfahrung ist perfekt dafür entworfen, was wir auf unserem Lebensweg in diesem Moment benötigen.


Das bedeutet aber auch, dass nicht vorherbestimmt ist, ob eine gerade unangenehme Empfindung sofort verschwindet, etwas später oder eventuell gar nicht. Oder ein erhofftes Ergebnis sofort eintritt, etwas später oder gar nicht. Bei dem Prozess, den Reconnective Healing® aktiviert, geht es um weit mehr, als das "Eliminieren" einer Erkrankung, eines Symptoms oder einer unangenehmen Situation. Wesentlicher Anteil der Transformation ist es, eine Ergebnis-Orientierung loszulassen und in eine Prozess-Orientierung einzutreten.
 
Manchmal ist es im gegenwärtigen Moment einfach nicht die höchste Form von Ordnung, Harmonie und Wachstum, die für uns zur Verfügung steht, wenn schlicht unsere Wünsche erfüllt werden. Wünsche erwachsen häufig auf einem Basisgefühl von Mangel und Angst. Mangel und Angst wiederum werden genährt durch Traumata, erlernte Glaubenssätze und Prägungen. Ein einfaches Erfüllen eines solchen Wunsches nährt dann eventuell nicht den Aspekt von Fülle und Liebe - sondern den von Mangel und Angst.

Seien Sie gemeinsam mit mir im Vertrauen, dass das, was das Universum speziell für Sie im Sinn hat, auch geschehen und vollständig unterstützt wird.
   

Auch vor diesem, durch die Frequenzen aktivierten, Prozess hat in Wahrheit in oder an uns nichts gefehlt. Alles ist für jeden immer präsent. Das, was Reconnective Healing® bewirken kann, ist, sich dieser Fülle  wieder bewusst zu werden . Wir nehmen wieder wahr, wie wir in einem Feld voller Möglichkeiten und Potenzial existieren. Einem Feld, in dem Alles mit Allem verbunden ist, durchdrungen von allumfassender Lebenskraft und Liebe und in ständigem Austausch damit.

 

Können Sie sich mit dieser Haltung einverstanden erklären ? Dann nehmen Sie für ein erstes, kostenfreies Gespräch Kontakt mit mir auf. 
  
Eine Reconnective Healing® Sitzung dauert mit Vor- und Nachgespräch ca. 60 - 70 min. 
In engem zeitlichen Zusammenhang werden 1 - max. 3 Sitzungen empfohlen.


Der materielle Energieaustausch zwischen uns beträgt  

pro Sitzung     EUR 80,00

   
Reconnective Healing® ist auch für Kinder, Schwangere und Tiere geeignet.


Sollten Sie nicht in meine Praxis kommen können, finden wir eine für Sie passende Lösung.

 



Was passiert während einer Reconnective Healing® Sitzung ?


Während einer Reconnective Healing Sitzung liegt der Klient in der Regel in Rückenlage, mit geschlossenen Augen auf einer Behandlungsbank. Grundsätzlich ist aber auch jede andere Form denkbar: z.B. kleine Kinder auf dem Schoß einer Begleitperson oder Gehbehinderte sitzend im Rollstuhl. Während der Sitzung werden Sie von mir nicht berührt.

Meine Aufgabe als Praktizierende ist es, präsent mit Ihnen zu sein. Ich spüre die Verbindung zu Ihnen wie auch die Verbindung zu dem harmonisierenden Feld. Dadurch, dass ich und Sie in diesem Moment einen Erfahrungsraum teilen, findet eine Interaktion zwischen uns beiden statt. Diese Interaktion erlaubt es Ihnen, Ihre eigene Schwingung mit den Reconnective Healing Frequenzen wieder zu verbinden, zu harmonisieren und auszugleichen. Sie können Sie zurück in einen höheren Grad an Gleichgewicht und Bewusstsein gelangen.

Dabei ist es mitnichten so, dass ich als Praktizierende etwas Besonderes habe oder bekomme, was ich an Sie weitergebe: Ich wirke vielmehr als Katalysator einer Reaktion, die autark zwischen Ihnen und dem Feld geschehen darf. Praktizierende, Klient und das Universum werden Eins in diesem einzigartigen Augenblick.

 

Als Zeichen dafür, dass die Sitzung am Ende ist, werden Sie von mir leicht an der Schulter berührt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mir Ihre Erfahrungen mitzuteilen, wenn Sie dies wünschen.

Um das gesamte Spektrum von möglichen Wahrnehmungen während der Sitzung nicht zu verzerren, ist es empfehlenswert, an dem Tag der Sitzung auf den Gebrauch von Deodorants, Parfüm u.ä. zu verzichten. Um dieses Wahnehmungsfeld auch im Nachhinein nicht zu stören, werden wir die formalen Dinge wie Aufklärungsbogen und Bezahlung vor Beginn der eigentlichen Sitzung erledigen.


Wieviele Sitzungen sind nötig ?


In zeitlicher Aufeinanderfolge können Sie  1- max. 3 Sitzungen erhalten. Wie oft Sie in diesem Rahmen Ihre Erfahrung machen möchten, liegt in Ihrer Entscheidung.